Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Ibert Haushaltswaren, Olaf Brückner (Stand: Oktober 2009)

Wir liefern die von Ihnen bestellten Waren ausschließlich an Verbraucher/Endkunden aufgrund unserer nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

1. Vertragsschluss: Die von Ibert Haushaltswaren angebotenen Artikel können telefonisch, über das Internet oder schriftlich bestellt werden. Der Vertrag kommt zustande, wenn Ibert Haushaltswaren Ihre Bestellung durch Lieferung annimmt.

2. Hinweis für den Einkauf im Online-Shop unter https://www.ibert-s.de/

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern ein unverbindliches, freibleibendes Angebot dar. Die Fotos und die Artikelbeschreibung in der Darstellung können von der Lieferung abweichen. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung abschicken“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs der Bestellung. Dabei handelt es sich noch nicht um eine verbindliche Auftragsbestätigung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer separaten Auftragsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.

3. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat, ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoVO sowie unseren Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoVO. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Ibert Haushaltswaren, Olaf Brückner, Hubertusalle 12, 14193 Berlin

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Ende der Widerrufsbelehrung

4. Lieferung: Bestellungen und Lieferungen sind grundsätzlich nur innerhalb Deutschlands möglich. Die Lieferung erfolgt in Deutschland durch die Deutsche Post AG, bei Sperrgut durch eine Spedition. Bei Sperrgutversand wird sich der Spediteur mit Ihnen in Verbindung setzen, um mit Ihnen einen Zustellungstermin zu vereinbaren. Bitte beachten Sie, dass Medien- und Unterhaltungsprodukte generell nur in haushaltsüblichen Mengen abgegeben werden. Ibert Haushaltswaren GmbH berechnet Ihnen, bei mehreren Bestellungen, die am gleichen Tag eingehen, nur eine einmalige Versandkostenpauschale, selbst wenn die Bestellungen in mehreren Paketen versandt werden.

5. Gewährleistung: Das Recht zum Widerruf Ihrer Bestellung berührt nicht Ihre Rechte als Käufer im Sinne der gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Sollte eine bei uns gekaufte Ware Mängel aufweisen, verjähren Ihre Ansprüche als Käufer innerhalb von zwei Jahren nach Ablieferung der Ware. Bei auftretenden Mängeln der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, Mangelbeseitigung / Neulieferung sowie – bei Vorliegen der besonderen gesetzlichen Voraussetzung – die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt, sowie daneben auf Schadenersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen. Bitte bewahren Sie als Nachweis über den Kauf die mitgelieferte Rechnung sorgfältig auf. Herstellergarantien verpflichten Ibert Haushaltswaren nicht. In diesem Fall sind Ansprüche direkt gegenüber dem Hersteller oder einem sonstigen Dritten geltend zu machen. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

6. Zahlungsbedingungen: Sie können den Kaufpreis für die bestellte Ware per Nachnahme oder nach Rechnungsstellung per Überweisung oder per Bankeinzug bezahlen. Bei Kauf auf Rechnung überweisen Sie den Rechnungsbetrag ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung an die angegebene Kontonummer. Bitte benutzen Sie dafür, wenn möglich, den beiliegenden Überweisungsträger. Bei Nachnahmelieferung begleichen Sie den Rechnungsbetrag zuzüglich der Nachnahmegebühr von derzeit 2,- Euro pro Paket direkt bar beim Briefträger. Wir behalten uns vor, die Belieferung auf Rechnung ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Bei Zahlung per Bankeinzug erfolgt die Abbuchung 14 Tage nach Warenauslieferung. Teilzahlung erfolgt nach den mit Ihnen individuell vereinbarten Bedingungen. Sämtliche Preise enthalten die jeweils geltende gesetzliche Umsatzsteuer. Für die Versendung von Waren fallen Versandkosten an, soweit nichts anderes bestimmt ist.

7. Eigentumsvorbehalt: Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Ibert Haushaltswaren GmbH .

8. Speicherung des Vertragstextes: Ihre Bestellungen werden bei uns gespeichert. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren, wenden Sie sich bitte an eine der unter Ziffer 10 genannten Servicekontakte. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne zu.

9. Anwendbares Recht: Für Lieferungen innerhalb Deutschlands gilt deutsches Recht.

10. Servicekontakt: Für Rückfragen, Beanstandungen und weitergehende Informationen sind unsere freundlichen Mitarbeiter täglich von
8 bis 17 Uhr unter der Nummer +49 30 33851794, per E-Mail unter info@ibert-s.de oder per Telefax unter +49 30 92258674 für Sie da. Sie können sich auch schriftlich an folgende Anschrift wenden: Ibert Haushaltswaren, Olaf Brückner, Hubertusallee 12, 14193 Berlin

11. Umwelthinweise Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Altgeräte nicht im Hausmüll entsorgt werden dürfen. Als Verbraucher sind Sie gesetzlich verpflichtet, Altgeräte getrennt vom Hausmüll zu entsorgen und zum Beispiel bei einer Sammelstelle Ihrer Gemeinde/Ihres Stadtteils abzugeben. Elektroaltgeräte werden dort kostenlos angenommen. Damit wird gewährleistet, dass die Altgeräte fachgerecht verwertet und negative Auswirkungen auf die Umwelt vermieden werden.